Wichtige Information für die Eltern unserer Fußball-Jugend

 

Ihr Kind spielt bereits bei uns Fußball oder möchte bei uns Fußball spielen?

Dann sind hier einige grundsätzliche Informationen für Sie.

 

1. Vor jeder Aufnahme in eine unserer Mannschaften wird Ihr Kind an einem Probetraining teilnehmen. Der Trainer entscheidet dann nach ca. drei Wochen, ob Ihr Kind in die Mannschaft aufgenommen werden kann.

2. Jede Mannschaft hat mindestens einen Trainer.

3. Jede Mannschaft braucht Betreuer, d. h., die Mitarbeit und das Engagement der Eltern wird gewünscht. Als Betreuer/-in zu fungieren, bedeutet, Verantwortung zu übernehmen und sich um organisatorische Dinge zu kümmern.

4. Das pünktliche Erscheinen zum Training ist selbstverständlich.

5. Sollte Ihr Kind verhindert sein, informieren Sie bitte unbedingt den Trainer oder Betreuer/-in. Sie erwarten doch auch, dass Ihr Trainer nicht unentschuldigt fehlt. Außerdem gehen die Trainer von einer bestimmten Spieleranzahl aus und stimmen ihre Trainingsinhalte darauf ab.

6. Die Punktspiele der Kinder sind immer an den Wochenenden (Samstag oder Sonntag). Sollte Ihr Kind an einem Punktspiel nicht teilnehmen können, informieren Sie bitte auch dann unbedingt den Trainer oder Betreuer/in. Die Termine für eine Saison werden Sie langfristig von Ihrem Trainer oder Betreuer/-in erhalten.

7. Die gleichzeitige Ausübung einer oder mehrerer Sportarten betrachten wir skeptisch. Hierbei würde es zu Terminüberschneidungen kommen, denn auch die Wettkämpfe anderer Sportarten finden am Wochenende statt.

8. Der Trainer entscheidet allein, wen er am Wochenende aufstellt. Die Trainer bemühen sich hierbei aber um Gerechtigkeit. Sollten Sie daran Zweifel haben, sprechen Sie bitte den zuständigen Trainer an; er wird Ihnen seine Gründe erklären.

9. Der Hamburger Fußballverband gibt uns eine Einteilung nach Jahrgängen vor. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir nicht immer Freundschaften berücksichtigen können. Erfahrungsgemäß bilden sich ganz schnell neue Freundschaften und Kontakte.

10. Und zum Schluss noch eine herzliche Bitte: Seien Sie als Eltern nicht ehrgeiziger als Ihr Kind! Gerade bei den ganz jungen Spielern soll der Spaß an der Bewegung und am Spiel im Vordergrund stehen. Anfeuerung und ermutigende Zwischenrufe sind in Ordnung, aber Kritik an Gegnern, Schiedsrichtern oder Trainern stört nur und verunsichert die Kinder. Der Trainer wird in aller Ruhe, zu einem geeigneten Zeitpunkt, die Spiele besprechen.

 

Wir wünschen Ihrem Kind und Ihnen viel Spaß bei Komet Blankenese!

 

Volker Tausend

Abteilungsleiter

Jugend/Erwachsene

 

 

Kontakte und Trainingszeiten Komädchen Saison 2017/18

B-Juniorinnen U17/U16
C-Juniorinnen 2002/2003 U15/U14
D-Juniorinnen 2004/2005 U13/U12
E-Juniorinnen 2006/2007 U11/U10
F-Juniorinnen 2008/2009 U09/U08
G-Juniorinnen 2010/2011 U07/U06
Andere Juniorinnen-Mannschaften


Cheerleading

 TrainerCo-Trainer / Betreuer
 Behn, Saskia
Email:s.behn@hotmail.de    
Telefon:    

Spielplan:
Koordination Volker Tausend 0171/2604447

TrainingSportplatz

do   18:00 - 19:00 Uhr           TH Schenefelder Landstraße