E-Komädchen fahren zur Endrunde!

 

Es ist geschafft! Die E-Komädchen fahren zur Endrunde!

Am kommenden Samstag, dem 17.02.2018, tritt der Jahrgang 2007 um 11:00 Uhr in der Sporthalle Wandsbek zum Finale um den Hamburger Hallenpokal an. Am Nachmittag um 14:30 Uhr bestreitet dann der Jahrgang 2008 das Finale um die Hamburger Hallenmeisterschaft.

Diese Reise hatten die 08er Komädchen aus der E2 bereits vor dem letzten Spieltag gebucht. Somit konnten wir die letzte Runde gelassen angehen. Gegen Victoria gab es zu Beginn einen 4:0-Sieg, Altona III konnten wir 3:0 schlagen. Im dritten Spiel gegen Schenefeld hieß es, der E1 zu helfen. Mit einem 4:0-Erfolg holten wir nicht nur den Tagessieg, sondern sorgten auch dafür, dass unsere 07er zum Hallenpokal fahren.

Jene hatten zuvor ihre tolle Aufholjagd zu einem guten Ende gebracht. Nach dem verkorksten Start in die Hallenserie, als an den ersten beiden Spieltagen kaum etwas ging, mochte kaum noch jemand daran glauben. Aber die Mannschaft hat sich extrem angestrengt, blieb die kommenden Runden unbesiegbar und sprang zu guter Letzt auf den Endrunden-Zug auf.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Unsere E-Komädchen des Jahrgangs 2007

Unsere E-Komädchen des Jahrgangs 2008

Zurück